Ein schöner Nachmittag im GOP Bad Oeynhausen

Wir waren schon häufig dort, werden aber jedesmal positiv überrascht und wurden noch nie enttäuscht. Das Varieté GOP in Bad Oeynhausen hat uns diesesmal mit der Show „Le Club – reloaded“ empfangen.

Das Ensemple stammte komplett vom afrikanischen Kontinent. Zu Beginn und während der Show sorgten die Musiker aus Burkina Faso für ordentlich Stimmung. Traditionelle Instrumente des Landes mit tollem Trommelsound boten die Untermalung für tolle Artistik und zauberhafte Jonglage.

Professionelle Akrobaten, Künstler und Interpreten kennt man vom GOP ja. Aber „Le Club“ brachte eines ganz besonders rüber: Enorme Spielfreude, Motivation und Enthusiasmus.

Wir kommen jedenfalls wieder und zwar sehr bald. Denn dann heißt es „Der kleine Prinz auf Station 7“. Klingt humorvoll (soll es auch), hat aber auch einen ernsten Hintergrund: Das GOP unterstützt seit Jahren die Stiftung „Humor hilft heilen“ von Dr. Eckart von Hirschhausen. Und mit ihm zusammen entstand auch das Programm. Wir freuen uns drauf.

Euer Reisezauberer